News aus der keplerstrasse
 Ausgabe 3.2007 -19.01.2007/Rev A
der Ort des Geschehens- am Rande von Brackenheim...
Fliegender Drache
 ALEXANDRA E.
Alexandra
Mrs. Oberdisponentin-hat mit der Unwilligkeit Ihrer beiden Maenner des oefteren zu kaempfen.
 LUCA L.
Luca
Luca-bleibt ganz cool ..selbst bei diesen Eltern...
 LUBO

Lubo-der hoffnungslose Fall der Familie..
fliegen
Die Themen in dieser Woche:
Editorial
Wochenrueckblick
LinkTipps:
Bild der Woche

Liebe Weekly-Email-Empfaenger,
es ist immer was los...........
am Rande von Brackenheim...
This one startet by 12:01...

Was gab's Neues in den vergangenen Wochen ?

Nichts Neues in der Keplerstrasse -auch 2007 haben die Tage leider nicht mehr als 24 Stunden..aber die Planungen fuer ein gekonntes Time-Managment..fuer Lanhaarige..laufen auf Hochtouren!

Davon voellig unbeeindruckt..steuert Luca auf den naechsten grossen Abschnitt in seinem Leben hin -er wird jetzt zweistellig..(alt)..und von ihm wohl noch garnicht so richtig wahrgenommen..entscheidet sich / er in Kuerze..wohin seine schulische Reise gehen wird.
Vorab durften sich die Eltern schon einmal darueber informieren, was denn so alles auf die "Kleinen" zukommen wird..und welche Schule was anbietet. Wenn alles so laufen sollte, wie es sich Luca ausgedacht hat...darf er im kommenden Jahr..Blockfloete lernen.
Das haben wir ihm aber noch nicht verraten -denn diese Aussichten wuerden ganz sicher seine Entscheidung beeinflussen. Evtl. laesst sich ja da noch etwas dran aendern..( das Alternativ -Angebot einer anderen Bildungsstelle war naemlich z.Bsp Mundharmonika..und daß hoert sich doch schon wesentlich..moderner und praktischer an...oder habt Ihr schonmal jemanden getroffen..der bei Gelegenheit seine Blockfloete aus der Tasche gezogen hat...)

Neben diesen wichtigen Fragen..läuft derweil die Maschinerie zur Vorbereitung auf die zweistellige Geburtstags-Premiere auf hoechster Drehzahl -und Widerspruch wird nur sehr ungern vom Emmerischen Planungsstab geduldet.  Schon das Weglassen (natuerlich voellig unbeabsichtigt) eines Teilsatzes in der offiziellen Einladung wird mit einem Verweis geandet.Aber  so kennen wir ja unsere Oberdisponentin..und im Grunde sind wir zwei ueberigen Chaoten froh..daß da ueberhaupt jemand was plant. 

Ansonsten..versucht man(n) nach viel zu kurzen Naechten..nicht wieder die Milch im Honig zu versenken..sondern das ganze in die dafuer bereitgestellte Tasse zu bringen...und bei den immer noch anhaltenden Herbststuermen..nicht mit dem Mopped von der Strasse geweht zu werden.
Frau hat eingesehen, daß nach der Zubereitung eines gar koestlichen Mahls durch die Maenner des Hauses...der Rollentausch so weit gehen muss..bis das dafuer verwendete Geschirr...wieder sauber im Schrank steht.

In diesem Sinne...

Liebe Gruesse aus der Keplerstrasse..

Luca... Alexandra....lubo




 

PS: fast vergessen.. natuerlich beschaeftigt uns noch der kommende Einstieg in den Brackenheimer Gemeinderat..die Wettschalter hinsichtlich: Arbeitskleidung -Frisurdesign und Sockenwahl..sind noch bis kurz vor der Sitzung am 25.1.2007 geoeffnet..und Sekt-Korken-Knaller sind ab 19 Uhr im Rathaus herzlich willkommen :-)

 

 
 


Die Link-Tipps der Woche:neues aus der keplerstrasse

  • Was soll in Brackenheim verbessert werden - ist zwar schwierig, denn laut HP der Stadtverwaltung..ist doch schon alles richtig prima.. aber wer trotzdem noch einen Verbesserungsvorschlag hat..immer her damit...-

  • rote Augen...die digitale Revolution hat uns jede Menge dieser unschoenen Erscheinung auf den Photos beschert..aber es gibt ja jede Menge Software

  • Langsam wird's ..zu Warm hier.. Tipps was jeder Einzelne von uns gegen den weiteren KlimaWandel tun kann.

  • USB-Maeuse..die nicht mehr funktionieren..sind einfach aegerlich.. falls es mal wieder soweit sein sollte...

    Aktivieren Sie die Tastaturmaus für den Notfall

    Sollte bei Ihnen die Maus einmal kaputt gehen, können Sie als Notlösung auf die Tastaturmaus ausweichen:

    Drücken Sie dazu die Tastenkombination <Alt>+<Shift>+<Num> und klicken Sie dann auf „OK“.

    Die Tastaturmaus steuern Sie über die Tasten auf dem numerischen Block. Um die linke Maustaste zu simulieren, drücken Sie auf die Taste <5>.
    Mit <Alt>+<Shift>+<Num> schalten Sie die Tastaturmaus wieder aus


  • Wie blaettern im WWW - Opera 9 - Your Web, Your Choice fuer alle die Glauben das IE7 ein toller Browser ist...

  • Mehr gab's nicht zu klicken...ehrlich..
 
Das Bild der Woche:

...:-)

 

Der Newsletter ist ein Service? von Lubo & a Lot of Crazy Bytes..     und Abmeldungen..sind Zwecklos...
Made with SeaMonkey 1.02 -denn wieviele Sicherheitpatches braucht Euer Outlook denn wohl heute noch..?
Thanks to:Lubo self singing. .for providing the Music..
..
 Schreibfehl er sind    b e a b s i ch ti gt..    und gehoeren....dem Finder..
Und wem der Download zu lange gedauert hat...DSL macht's schneller moeglich..
© lubo & a lot of Crazy Bytes 2007                                               19.Januar 2007       It's now 12:55