News aus der keplerstrasse
 Ausgabe 49.2006 -7.12.2006
der Ort des Geschehens- am Rande von Brackenheim...
Fliegender Drache
 ALEXANDRA E.
Alexandra
Mrs. Oberdisponentin-hat mit der Unwilligkeit Ihrer beiden Maenner des oefteren zu kaempfen.
 LUCA L.
Luca
Luca-bleibt ganz cool ..selbst bei diesen Eltern...
 LUBO

Lubo-der hoffnungslose Fall der Familie..
fliegen
Die Themen in dieser Woche:
Editorial
Wochenrueckblick
LinkTipps:
Bild der Woche

Liebe Weekly-Email-Empfaenger,
es ist immer was los...........
am Rande von Brackenheim...
This one startet by 8:48pm

Was gab's Neues in der vergangenen Woche ?

Wie schon von Junior angekuendigt..gehen wir erst nochmal ein wenig zurueck-zum PubertätsAbend des Zabergäu-Gymnasiums. Jeeede Menge Frauen da.. denen dann ein paar wenige Maenner die Stuehle nachkarren mussten - derweil sich die noch nicht seßhaften im Foyer erst noch einen..oder zwei mutige Sekt zugute kommen ließen.
Wenn Ihr den Bericht gelesen habt...wisst Ihr ja was dann so alles kam. Die ersten Ausfallerscheinungen hatten die ersten schon in der Halbzeit -denn da gab's schon einige denen das ganze einfach zu wenig konkret war. Aber vielleicht hilft da ja noch mehr Sekt.
Aber das ganze wurde leider nicht konkreter -zumal sich die Erwachsenen..zierten..konkrete Beispiele preiszugeben.. und so konnte der arme Psychologe am Mikro..auch keine konkrete Hilfestellungen geben.

Als dann schon mancher in der ersten Reihe -ob der sonoren Stimme- am Einschlafen war..und dies dann auch ganz oeffentlich zugab...war's mit der Ordnung dahin. Die sektgestressten Eltern..verliessen...ohne noch auf den offiziellen Abschluss des Abends zu warten..wie die Herde den Saal. Da fragt man sich doch..woher Kinder denn Ihren Anstand herhaben sollen....

Nun aber wieder Back to the Future..am Samstag gings nach Nürnberg auf den Weihnachtsmarkt. Dort wollten wir uns mit den bayrischen Heßsen treffen. Um dem vermutlichen Verkehrchaos aus dem Weg zu gehen..wurde im Internet nach dem bestmoeglichen Einstieg in die oeffentlichen Verkehrsmittel geforscht..und voller Hoffnung machten wir uns auf den Weg. In Schwabach angekommen..suchten wir erstmal vergeblich nach dem P&R-Schildern..aber wurden dank der Hilfe eines Ureinwohners..fuendig. Leider hatten die nett aufgemachten Internetseiten verschwiegen, daß das Parkhaus schon seit August umgebaut wurde..und somit von den versprochenen 250 Parkplaetzen..keiner mehr vorhanden war. Schoene Pleite..

Zum Glueck blieben wir dicht an der Strecke..und fanden 3 Stationen vor Nürnberg dann doch noch ein freies. Plätzchen und ließen unseren Opel zurueck. Entgegen den befuerchtungen von Alexandra..war dann auch die Fahrkartenfrage dank der genialen..ichlass die richtige Karte-Faehigkeiten des langhaarigen SonstLieberOhnedieRichtigeKarte fahrenden Ehemannes..rechtzeitig vor eintreffen des naechsten Zuges geloest. Und dann stuerzten wir uns in die Masse.
Zum Glueck fanden wir die Heßsen schnell und entgingen dem Trubel auf dem separaten Kinderweihnachtsmarkt. Den einzigen Versuch..spaeter mit 4 Kindern durch die Budenstrassen auf dem Hauptmarkt zu laufen...brachen wir nach einer halben Gasse dankend ab.. und machten uns auf den Nachhauseweg.

Die folgenden Tage verliefen relativ Ereignislos..bis zum Dienstag..denn da wurde klar, daß im kommenden Jahr im Gemeinderat von Brackenheim nichts mehr so sein wuerde..wie es vorher war. Boese Zungen wuerden nun behaupten "Rolf's Nightmare" comes through..weil ploetzlich jemand Zuruecktritt und nur was Langhaariges nachkommt. Wird trotzdem sicher Lustig werden..denn bei den Roten rueckt Thomas Eberhardt (Habicht) nach...


Also..markiert Euch schon mal den 25.01.2007 in euren Kalendern..bringt den Champus in den Kuehlschrank bzw. gleich zur Sitzung mit..und im uebrigen laufen Wetten..was den Lubo's da so tragen werden ( Kommunionsanzug mit Turnschuhen + Tennissocken; die nette Bundfaltenhose..mit Hawai-Hemd und Fliege.. oder doch weisses KurzarmShirt mit dem netten Smiley auf dem Ruecken)

Abend war dann wieder mal Thekenmottendienst in den Katakomben des Sportheims angesagt..und so langsam neigt sich diese Abenteuer dem Ende zu. Die letzte Vorstellung geben der Onkel + sein Neffe am 19.Dezember von 19:30 -... Waere schoen wenn einige von Euch da auftauchen wuerden..denn da gibts sicher was zu feiern.


Ab dieser Nacht stieg dann in der DispositionsAbteilung der Familie..der Ueberdruckzeiger auf den hochroten Bereich -denn wenn Alexandra vor lauter Disponieren nicht mehr richtig schlafen kann..ist grosses im Anmarsch. Und was da kommt ist zum einen ..morgen Abend ab 18 Uhr die II Gluehwei(h)nacht bei Wino's auf'm Biohof..und dann am Samstag + Sonntag der Weihnachtsmarkt in Brackenheim. Alles moegliche wurde vorbereitet, laminiert..und Katastrophen konnten gerade nochmal vermieden werden..denn ploetzlich verschwanden gerade noch bearbeitete Preislisten im Windoof-Nirwana. Telefonisch mussten Haendchen gehalten werden...Versprechungen gemacht werden..und die Spannung stieg..bis am Abend der verlorene File wieder auffindbar war.

Also..wir hoffen Euch alle morgen Abend zu sehen... und natuerlich auch spaetestens am Samstag Abend ab 19:30 uhr auf'm Weihnachtsmarkt.

Zwar wird das Bädle saniert -aber aufhoeren zu Unterstuetzen wollen wir trotzdem nicht!!!

Und jetzt noch..zur Aufloesung warum man in der vergangenen Woche in Haberschlacht die Zähne nur noch mit Champus putzen konnte..und wasserfestes Klebeband zum Abkleben von Mund und Ohren waehrend des Duschens ..in Brackenheim zur Mangelware geworden war.
Tja..irgendwas war ins Wasser geraten.. und so nutzen einige wenige die Gelegenheit..den Vorrat im Keller deutlich zu reduzieren..
Aber nach heftigen Protesten..wurde die Wasserwarnung in der Zwischenzeit wieder aufgehoben..und die mageren Restbestaende konnten gerettet werden .

So.. das war's auch schon wieder.

 

Liebe Gruesse aus der Keplerstrasse..

Luca... Alexandra....lubo




 

PS: die ersten + einzigen Internas aus GR kann ich Euch jetzt schon verraten..aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hoeren, daß man bei der Liste schon mal den eingesprungenen UnterDenTisch-Abtaucher einstudiert. Kennwort wird: "Quarknase" sein..
PPS: Brigitte...www.quarknasen.de..war noch frei..:-)

 
 

Die Link-Tipps der Woche:neues aus der keplerstrasse

  • PflichtTermine... fuer Euch natuerlich ab sofort....

  • Amtsblatt online - immer schon Donnerstags..und kleine Bitte ..nicht alles ausdrucken + wenn schon, dann nur auf RecyclingPapier.

  • wer noch keine hat..sollte sich beeilen...(Adventskalender)

  • und am 2.Advents- Wochenende wollen wir Euch a) Freitags auf der Glühweihnacht b) auf dem Brackenheimer Weihnachtmarkt sehen..denn da macht der Foerderverein Baedle wieder jede Menge Crepés

  • mehr gab's nicht zu klicken...ehrlich..
 

Das Bild der Woche:

 

gefunden bei Heiko Sakurai
:-)


und dann noch..Was koennte daß denn sein?

Der Newsletter ist ein Service? von Lubo & a Lot of Crazy Bytes..     und Abmeldungen..sind Zwecklos...
Made with SeaMonkey 1.02 -denn wieviele Sicherheitpatches braucht Euer Outlook denn wohl heute noch..?
Thanks to:Def Leppard. .for providing the Music..
..
 Schreibfehl er sind    b e a b s i ch ti gt..    und gehoeren....dem Finder..
Und wem der Download zu lange gedauert hat...DSL macht's schneller moeglich..
© lubo & a lot of Crazy Bytes 2006                                                  7.Dezember 2006       It's now10:13pm