IG Kleinschwimmhalle Brackenheim        
 

Förderverein
Brackenheimer Bädle e.V.


 
Die Ausgangslage

Die Lösung

Der Förderverein

Aktuell/Termine

Das Bad

Mitglieder/Spender

Bädle-Shop

Gästebuch

Kontakt /Impressum

 ©Förderverein
Brackenheimer Bädle e.V.
| 14.07.2016 |



 

 

    
 
   
   

 

Brackenheimer Baedle-Logo

 
   
4. August 2016 - Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni  
   
17.Februar 2014 - Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni  
   
Dez. 2013 - Spende für die Arbeit des Fördervereins  
   
03.08.2010 : Nachhaltige Erweiterung im Bädle - Solarthermie zur Brauchwassererwärmung -ein Projekt mit Vorbildcharakter  
   
03.08.2010 : Bericht zur Mitgliederversammlung 2010  
   
16.Juli 2010 -Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni

Terasse Gaststätte im Wiesental
 
   

18.Januar 2010 -die Kleinschwimmhalle ist wieder geöffnet.

Für alle Freunde des kühlen Nass steht das Bädle ab kommenden Montag wieder
zur Verfügung.

Aufgrund der Rutschgefahr in der Kleinschwimmhalle musste aus Sicherheitsgründen der Badebetrieb für längere Zeit gestoppt werden. Nach langwierigen Verhandlungen mit dem Fliesenhersteller über die rutschhemmende Eigenschaft der Fliesen wurden diese im Rahmen der Gewährleistung nun endlich saniert. Die Arbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. In den vergangenen Tagen wurden noch die zuvor entfernten Trennwände wieder aufgestellt. Eine Fachfirma führt jetzt die Wartung und Wiederinbetriebnahme der Badewassertechnik durch.

 
   
19.November 2009: Einigung im Mangelfall -das Bädle soll nach den Weihnachtsferien wieder geöffnet werden...  
   
06.November 2009: Stellungnahme zum Bericht i.d.Heilbronner Stimme  
   
04.November 2009: Bericht in der Heilbronner Stimme - "Gefährliche Rutschpartie"  
   
30.Oktober 2009: Mangel besteht weiterhin -und eine Lösung des Problems in weiter Ferne..... Offener Brief des Fördervereins..  
   
20.Oktober 2009: Bädle leider immer noch nicht wieder geöffnet...  
   
31.Juli 2009 - um 20.00 Uhr: Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni  
   
30.Oktober 2008 - neue Fön's im Bädle  
   
7.Juli 2008 -Bericht zur Mitgliederversammlung am 13.Juni 2008  
   
13.Juni 2008 - um 20.15 Uhr: Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni  
   
01.Juni 2008 - heiße Luft erneut Thema im Bädle -Haare föhnen II.Teil  
   
20.Mai 2008 - Schulen erneuern Ihre Ausstattung mit Unterstützung des Fördervereins  
   
Bädle erhält "Wärmebank"

Nachdem die alte Wärmebank bei der Sanierung so stark beschädigt wurde...
 
   
Sonderöffnungszeiten durch den Förderverein

Der Förderverein bietet am

24.02.2008
30.03.2008
27.04.2008
(25.05.2008 -Wetterabhaengig)
jeweils von 15 - 18 Uhr

allen Bädles-Freunden die Moeglichkeit auch mal Sonntags
unterzutauchen!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Unterstuetzung!
 
   
15.Februar 2008 -kein Badespaß fuer Grund- u.HauptschuelerInnen???

Die Leitung der Grund-und Hauptschule haelt das selbstaendige Föhnen der Kinder fuer gefaehrlich..und laesst den SchwimmUnterricht ausfallen.

Dazu ein kurzes Statement: Die Steckdosen in den Umkleidekabinen des Bädles -sind wie im Naßbereich vorgeschrieben -doppelt abgesichert!! Damit besteht keine Gefahr beim Einsatz von in Deutschland zu erwerbenden Haarföhnen -ansonsten waere der Einsatz dieser Geräte im heimischen Badezimmer ebenso bedenklich !!!!!

Lassen Sie sich von dem an die SchuelerInnen verteilte Schreiben nicht verunsichern!!!!
 
   
14.Februar 2008 - Heiße Luft nach dem Badespaß (FBB)

Nach der Freischwimmwoche im Bädle - begann diese Woche der Schulalltag. Und dabei wurde schnell klar, daß trotz umfassender Planung der aufwendigen Sanierung noch etwas fehlt- nämlich die Haare trocken zu kriegen.In Absprache mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung wird der Förderverein in 6 neue Haartrockner investieren, damit der Badespaß im Bädle nicht mit einer Erkältung enden muss.


 
   
14.Februar 2008 - Aktueller Infoflyer des FBB

den aktuellen Infolfyer des Fördervereins können Sie jetzt im pdf-Format downloaden -alle Wichtige wie Oeffnungszeiten / Aktionen des Vereins / sonstige Angebote im Bädle auf einen Blick
 
   
4.- 8.Februar 2008 -Freischwimmen im Bädle
In der Faschingswoche ist jeder herzlich eingeladen, im Bädle unterzutauchen und das neue Schwimmgefuehl kostenlos zu testen.

Freischwimmen ist moeglich am:
Montag und Dienstag: 09.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag: 09.00 Uhr - 19.00 Uhr
Freitag: 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Der freie Eintritt berechtigt zu bis zu zwei Stunden kostenlosen Badespass.

Drittnutzern wie Vereinen und anderen Institutionen steht das Bädle ab dem 11. Februar wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Ab Montag, dem 11. Februar wird der öffentliche Badebetrieb wieder zu den Öffnungszeiten vor der Generalsanierung möglich sein.

Mittwoch: 17.00 - 20.00 Uhr
Donnerstag: 17.30 - 20.00 Uhr
Freitag: 14.00 - 17.30 Uhr
Samstag: 15.00 - 19.00 Uhr.
 
   
30.Januar 2008 -genau wie vor 38 Jahren
Am 30.Januar 1970 wurde das Bädle seiner Bestimmung übergeben -und genau 38 Jahre nach diesem Ereignis wird auch die komplette Sanierung abgeschlossen sein.  Nach diesem Termin werden noch die letzten Feinschliff-Arbeiten erledigt werden -damit dann ab der Faschingswoche die Bevölkerung zum "Freischwimmen" eingeladen werden kann.
Bericht in der Heilbronner Stimme v. 31.01.2008

Bilder des Tages


 
   
10.12.2007: III.Bio-Glühwei(h)nacht - ein Erfolg  
   
21.Dezember 2007 17 Uhr -das Bädle wird wieder eröffnet.
Sanierung demnächst abgeschlossen
Die Arbeiten in der Kleinschwimmhalle gehen zügig voran. Aber die Arbeiten brachten doch so manchen versteckten Mangel zum Vorschein –und so ist es fraglich, ob die Wiedereröffnung noch im alten Jahr vonstatten gehen kann.
Ist aber auch nicht weiter tragisch- denn viel wichtiger ist ja, daß die nötigen Arbeiten in Ruhe ausgeführt werden können, damit das  „Bädle“ in den kommenden Jahren für langanhaltenden Badespaß bei Jung und Alt sorgen kann.


 
   
7.Dezember 2007 - Förderverein macht Crépes bei der 3.BioGlühWei(h)nacht auf dem Biohof der Familie Winkler

BioGlühwei(h)nacht 2007
 
   
7.Mai 2007 -Bericht von der Mitgliederversammlung  
   
4.Mai 2007 um 20 Uhr: Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni  
   
16.März 2007: erster Entwurf zur Ausführungsplanung ging von Seiten der Stadtverwaltung an die Nutzergruppen.
Im Anschreiben wurde darauf hingewiesen, daß Aenderungswuensche innerhalb von 10 Tagen schriftlich einzureichen seien.
der Plan (pdf)
 
   
16.Februar 2007: Grober Fahrplan fuer die Sanierung steht.
Schliessung:ab 17.Mai 2007
Wiedereroeffnung : 01.Dezember 2007
 
   
21.Dezember 2006:Reparatur ist abgeschlossen -einer Wiedereroeffnung des Bädles am 6.Januuar 2007 steht nichts mehr im Wege!!!!  
   
20.Dezember 2006: Bäckerei Kern aus Brackenheim unterstuetzt den Bädlesverein mit einer grosszuegigen Spende!   Danke!  
   
14.Dezember 2006:Reparatur dauert noch an-Wiedereroeffnung vermutlich erst im neuen Jahr  
   
14.Dezember 2006: Rueckblick auf die Bio-Glühwei(h)nacht und den Weihnachtsmarkt 2006  
   
9. +10.Dezember: Förderverein auf dem Brackenheimer Weihnachtsmarkt  
   
8.Dezember 2006: Förderverein macht Crépes bei der 2.BioGlühWei(h)nacht auf dem Biohof Winkler  
   
6.Dezember 2006: technischer Defekt wird behoben-Baedle ist demnaechst wieder offen..!!!  
   
11.November 2006: Baedle durch technischen defekt lahmgelegt...(update:06.12.2006)  
   
11.November 2006: Bericht in der Heilbronner Stimme zur Gemeinderratssitzung am 9.November 2006  
   
9.November 2006: Gemeinderat beschliesst Sanierung der Kleinschwimmhalle  
   
3.November 2006: Gemeinderats-Vorlage Nr. 94/2006-die Generalsanierung der Kleinschwimmhalle steht am 9.November auf der Tagesordnung des Gemeinderats  
   
14.Oktober 2006: Bericht in der Heilbronner Stimme zur Gemeinderatssitzung "Ingenieurbüro hält Schliessung oder Neubau nicht fuer sinnvoll"  
   
12.Oktober 2006: Ingenieurbuero Klotz stellt die Bestandsaufnahme des Bädles + einen Gutachten-Rohentwurf im Gemeinderat vor  
   
04.Oktober 2006: Bädle ist am 12. Oktober 2006 Thema im Gemeinderat / Förderverein übergibt  Scheck an die Stadtverwaltung  
   
02.August 2006: Bericht in der Heilbronner Stimme  
   
28.Juli 2006: Aus der Gemeinderatssitzung vom 27.Juli 2006  
   
27.Juli 2006: Bädle erneut Thema - die fuer ein Gutachten ausgessuchten Ing.Büros stellen sich vor (Vorlage 61/2006)  
   
01.Juli 2006: Bericht in der Heilbronner Stimme über die Gemeinderatssitzung vom 29.Juni 2006  
   
29.Juni 2006: Aus der Gemeinderatssitzung  
   
27.Juni 2006: Bädle auf der Tagesordnung der GR-Sitzung am 29.Juni 2006  
   
31.Mai 2006:gewünschtes Statement des Fördervereins zu den Vorschlägen der Stadtverwaltung in Sachen Weiterbetrieb  
   
16.Mai 2006: KurzBericht zur Mitgliederversammlung  
   
11.Mai 2006 um 20 Uhr: Mitgliederversammlung in der Trattoria Toni
 
   
2.Mai 2006 : Termin mit Vetretern der Stadtverwaltung
 
   
13.April 2006: die Verwaltung kommentiert einen Beitrag des Fördervereins im Amtsblatt..  
   
08.April 2006: Was kostete uns das "Baedle"? -eine Aufstellung der Stadtverwaltung von 1970 - 2003. Daraus geht ein durchschnittlicher Reparatur-/Instandhaltungsaufwand von  22.270,-/Jahr hervor.  
   
06.April 2006: Bürgermeister Aktuell -"Wie viel ist uns der Betrieb einer Kleinschwimmhalle in Brackenheim wert.??"  
   
04.April 2006: wieviel ist anderen Gemeinden das Schwimmen wert..  
   
26.März 2006: Familienschwimmen von 9 - 12 Uhr  
   
25.März 2006: Bericht in der Heilbronner Stimme zur Gemeinderatssitzung v. 23.03.2006 " Schwimmen soll in Brackenheim weiter möglich sein"  
   
23.März 2006: Gemeinderatssitzung u.a. mit dem Baedle als Diskussionspunkt. Bitte unterstuetzen Sie den Erhalt..durch Ihre Teilnahme an der Sitzung-DANKE!!!  Hier die Vorlage Nr. 28/2006 zu der Sitzung.  
   
23.März 2006: Kurzbericht in der Heilbronner Stimme zur anstehenden Gemeinderatssitzung  
   
21.März 2006 -offener Brief an die -per email* erreichbaren Gemeinderatsmitglieder /Fraktionsvorsitzenden  
   
21.März 2006: Wie hoch ist denn nun der Zuschußbedarf am Bädle?  
   
06.März 2006: Informationsaustausch ueber die Situation mit Vertretern der Stadtverwaltung  
   
Februar 2006: Beitraege zum Erhalt der Hallenbaeder in der monatl.erscheinenenden Mitgliederzeitschrift des Wuertt. Sportbundes.     (pdf, 650kb)  
   
19.Februar 2006: Familienschwimmen von 9 - 12 Uhr  
   
7.Februar 2006: Besucherzahlen vom Bädle

Nachdem bei der Diskussion im Gemeinderat ja schon das ein oder andere Mal angeklungen war, daß die Besucherzahlen im Bädle zu gering sind, nachfolgend ein Aufstellung die das Gegenteil beweisen duerfte:

Neben den ueber 800 SchuelerInnen kamen ins Baedle

Januar 2005: 640 Besucher
Februar 2005: 714 Besucher
März 2005: 732 Besucher
April 2005: 819 Besucher
Oktober 2005: 624 Besucher
November 2005: 774 Besucher
Dezember 2005: 515 Besucher
Januar 2006: 603 Besucher
 
   
7.Februar 2006: Lt. Emnid-Umfrage: 87,3 % halten Schwimmbäder für eine sehr wichtige oder wichtige kommunale Aufgabe
Mehr..
 
   
22.Januar 2006:Familienschwimmen im Bädle

Kind Kopfsprung

Spritziger Familienausflug am Sonntag -kommen Sie ins Bädle !!

Gehen Sie doch mal wieder gemeinsam mit Ihrer Familie Schwimmen.
Am 22.Januar steht Ihnen das Bädle von 9 bis 12 Uhr für den Badespaß mit Ihrer Familie offen.

Die Eintrittsgelder gehen wie üblich an die Stadtverwaltung - ein Spendenkässle für den Förderverein wird aber auf jeden Fall bereitstehen.

Es würde uns freuen, wenn wir an diesem Tag möglichst viele Schwimmer/Innen begrüßen dürften.

Auch in den kommenden Monaten wollen wir das Bädle regelmäßig jeden dritten Sonntag im Monat bis zur Sommerpause öffnen.
Die nächsten Termine wären also der: 19.Februar und der 19.März 2006
 
   
15.Januar 2006: der aktuelle InfoFlyer  
   
26. + 27.November 2005: Crepè-Stand auf dem Brackenheimer Weihnachtsmarkt  
   
31.Oktober 2005 - Sanierung eines Teilstuecks des Deckeputzes durch den Förderverein  
   
7.Oktober 2005 - Viele Neu-Mitglieder aus der 3.Klasse der Grundschule in Botenheim  
   
30.Juli 2005 - Stand auf dem Floh-und Schnäppchenmarkt in der Brackenheimer Innenstadt  
   
29.April 2005: Mitgliederversammlung um 19:30 Uhr Trattoria Toni  
   
29.April 2005: der aktuelle InfoFlyer  
   
23.April 2005: Der geplante Flohmarkt im Jugend- und Freizeittreff faellt wegen zu geringer Beteiligung leider aus.  
   
17.April. 2005: Familienschwimmen im Bädle von 9- 13 Uhr und ab 11 Uhr Frühschoppen  
   
20. März. 2005: Familienschwimmen im Bädle  
   

Kind Kopfsprung

20.Februar 2005:
Spritziger Familienausflug am Sonntag -kommen Sie ins Bädle !!

Gehen Sie doch mal wieder gemeinsam Schwimmen. Am 20. Februar werden wir dafür die Kleinschwimmhalle erstmals in ihrer Geschichte Sonntags von 10
9 bis 14 Uhr für den Badebetrieb öffnen.

Die Eintrittsgelder gehen wie üblich an die Stadtverwaltung - ein Spendenkässle für den Förderverein wird aber auf jeden Fall bereitstehen.

Es würde uns freuen, wenn wir an diesem Tag möglichst viele Schwimmer/Innen begrüßen dürften.

Auch in den kommenden Monaten wollen wir das Bädle regelmäßig jeden dritten Sonntag im Monat bis zur Sommerpause öffnen.
Die nächsten Termine wären also der: 20. März und 17. April.2005.

 

 
   
17.Januar 2005: Beitrag im Spiegel Ausgabe 03/2005 zum Thema Schwimmen im Schulsport  
   
23.Dezember 2004: Bericht im Amtsblatt der Stadt Brackenheim (pdf)  
   
18.Dezember 2004: Bericht in der Heilbronner Stimme (pdf)  
   
16.Dezember 2004: Gemeinderat beschliesst-das Bädle bleibt weiterhin geöffnet*  
   
4. + 5. Dezember: Teilnahme am Brackenheimer Weihnachtsmarkt  
   
27.November 2004: Bericht in der Heilbronner Stimme  
   
25.November 2004: Baedle erneut Thema im Gemeinderat  
   
13.November 2004: Tombola zu Gunsten des Fördervereins startet             
 
   
13.November 2004: Leserbriefe in der Heilbronner Stimme z.Artikel v. 6.11.04  
   
12.November 2004: Bericht im Amtsblatt v. Brackenheim  
   
9.November 2004:die aktuellste Ausgabe des InfoFlyers (pdf;290kb)  
   
6.November 2004: Bericht in der Heilbronner Stimme
 
   
28.Oktober 2004: noch immer halten sich die unwahren Gerüchte um einen Großsponsor.  
   
28.Oktober 2004: Bürgermeister Kieser informiert im Rahmen seines woechentlichen Taetigkeitsberichtes ueber den Stand in Sachen Kleinschwimmhalle  
   
28.Oktober 2004: Beitrag im Amtsblatt der Stadt Brackenheim
 
   
7.Oktober 2004: Anschreiben Elternvertreter Grund-u.Hauptschule(pdf)  
   
19.September 2004: Anschreiben an den Gemeinderat (pdf)  
   
19.September 2004: geplante Aktionen  
   
3.August 2004 - Rueckblick auf dem Flohmarkt in der Brackenheimer Innenstadt / ElternInfo-Flyer Aktion an den Schulen  
   
30.Juli 2004 - Stand auf dem Flohmarkt in der Brackenheimer Innenstadt  
   
12.Juli 2004 - ueber 1.000 InfoFlyer an den Schulen verteilt  
   
06.Juli 2004 - Immer weniger koennen Schwimmen..  
   
19.Juni 2004 - Infostand Schulfest  
   
13.Mai 2004 - Gruendungsversammlung  
   
26.März 2004- erster Infomationsaustausch zur Gründung eines Fördervereins im Otto-Wendel Saal  
   
13.Februar 2004- offener Brief des Bürgermeisters im Amtsblatt  
   
29.Januar 2004 - Gemeinderatsbeschluss zur Kleinschwimmhalle